Ernährungstagebuch für Hunde: gute Hilfe bei Magen-Darm-Problemen

Viele unserer Hunde leiden heutzutage unter verschiedenen Magen-Darm-Problemen und Allergien. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwierig es sein kann, die Probleme auf bestimmte Nahrungsmittel oder Lebensumstände zurückzuführen. Daher kann es sehr hilfreich sein, über einen längeren Zeitraum ein Ernährungstagebuch für seinen Hund zu führen, in das alle Fütterungen, Medikamente und die verschiedenen Symptome wie z.B. Erbrechen oder Durchfall eingetragen werden.

Ernährungstagebuch bei amazon kaufen

Ernährungstagebuch für Hunde

Ernährungstagebuch für Hunde zum Ausfüllen, erhältlich bei amazon

Ernährungstagebuch für Hunde zum Ausfüllen

Ich habe das Ernährungs-Symptom-Tagebuch für uns selbst erstellt und denke, dass es auch vielen anderen Hundehaltern eine Hilfe sein kann. Bei Alfa war es zum Beispiel so, dass sie unter anderem gar kein Huhn- oder Putenfleisch mehr vertragen hat. Wichtig ist, dass man wirklich jedes Futter, auch jedes Leckerlie, in das Ernährungstagebuch einträgt. Um so weniger verschiedene Bestandteile das Futter hat, um so einfacher ist es die Ursache für die Beschwerden zu finden.

Für jeden Tag gibt es folgende Eintragungsmöglichkeiten:

  • Futter (was genau, wie viel Gramm, Zubereitungsart)
  • Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel
  • Leckerlies
  • Symptome / Stärke der Symptome (Durchfall, Erbrechen, Blähungen, Aufstoßen, Schmatzen, Sonstiges)
  • Stressauslöser
  • Datum, Wochentag, Uhrzeit der Fütterungen
  • Schönster Moment des Tages mit seinem Hund (Freude ist auch wichtig!)

Auch Stress kann einen großen Einfluss haben und Magen-Darm-Probleme auslösen. Sei es z.B. durch alleine bleiben, bestimmte Hundebegegnungen, Lärm, lange Autofahrten oder einen Tierarztbesuch. Bei Allergien kann es neben dem Futter auch hilfreich sein an weitere Auslöser wie ein neues Waschmittel, Reinigungsmittel oder an einen Spaziergang an einem mit Pestiziden behandelten Feld zu denken.

Anhand dieses Ernährungs-Symptom-Tagebuchs lassen sich leichter Zusammenhänge herstellen. Für Hundeernährungsberater, Tierärzte und Tierheilpraktiker bietet es außerdem einen guten Überblick und kann dabei helfen, die Ursachen der Probleme zu finden.

Ich wünsche dir alles Gute und drücke die Daumen, dass dein Hund bald wieder beschwerdefrei ist.

Ernährungstagebuch bei amazon kaufen

Informationen zur Protokollierung deiner Newsletter-Anmeldung, dem Versand über den Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie deinen Abbestellmöglichkeiten, erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar