Wanderung um Bötzsee und Fängersee

An einem schönen Tag fuhren wir mit unserem Hund raus aus Berlin zum Bötzsee und zum Fängersee bei Strausberg. Wir freuten uns über das klare Wasser, schöne Uferwege, kleine Sandbuchten und tolle Ausblicke über den See.
Ausflug mit Hund zum Bötzsee und Fängersee

Anfahrt PKW: Autobahn Berliner Ring (A10), Abfahrt Marzahn/Altlandsberg in Richtung Altlandsberg/Strausberg, immer die Hauptstraße (L33) entlang bis ca. zur Mittelstraße in Eggersdorf
Der in der Wanderkarte eingezeichnete Parkplatz existiert leider nicht mehr, so dass wir uns auf den Parkplatz des Netto-Supermarkts gestellt haben, eventuell findet sich in den umliegenden Straßen aber auch eine bessere Alternative.

Anfahrt ÖPNV: Die S-Bahn Station Strausberg ist ca. 2 km vom See entfernt.

Länge: ca. 7,5 km

Wegbeschreibung: Vom Parkplatz aus überquerten wir die Altlandsberger Chaussee und liefen den kurzen Weg vorbei an einer Tierarztpraxis sowie dem Hotel Seeschloss und hatten sofort einen wunderschönen Ausblick über den See, wo ein Elektro-Ausflugsschiff vor Anker lag.

Der Weg führte kurz hinter dem Strandbad entlang und von dort aus meist nah am Ufer des Bötzsees mit tollen Aussichten und kleinen Sandbuchten.
Am nordwestlichen Ende des Sees ging es ein Stück durch den Wald, an einem Grundstück mit laut kläffendem Schäferhund sowie am Wasserwerk Spitzmühle vorbei.

Wir hielten uns links und liefen auf der linken Seite des Fängersees weiterhin auf einem schönen Uferweg. Schon von weitem war das Bellen der Hunde des Tierheims Wesendahl zu hören. Der Weg führte unterhalb des Tierheims vorbei, kurz danach ging es für uns nach rechts zur Wesendahler Mühle und von dort aus entlang des ebenfalls wunderschönen östlichen Uferwegs des Fängersees zurück bis zur Spitzmühle.

Statt des Uferwegs am Bötzsees nutzten wir nun auf dem Rückweg den teilweise vorhandenen parallelen Wanderweg bis zurück zum Strandbad, da uns immer mehr Menschen entgegen kamen.
Alternativ kann man auch den Bötzsee komplett umrunden, allerdings muss man dann im südlichen Teil auch länger an der Straße entlang laufen, was wir nicht wollten.

Fazit: Für uns war es ein schöner Ausflug mit vielen traumhaften Aussichten auf die beiden Seen. Aufgrund der Nähe zu Berlin sind an schönen Tagen, vor allem am Wochenende, allerdings verhältnismäßig viele Menschen im Vergleich zu anderen Brandenburger Seen unterwegs.

Fotos von unserem Ausflug mit Hund zum Bötzsee und zum Fängersee:

Ausflug mit Hund zum Bötzsee und Fängersee   Ausflug mit Hund zum Bötzsee und Fängersee Ausflug mit Hund zum Bötzsee und FängerseeAusflug mit Hund zum Bötzsee und Fängersee Ausflug mit Hund zum Bötzsee und Fängersee  Ausflug mit Hund zum Bötzsee und Fängersee    Ausflug mit Hund zum Bötzsee und Fängersee  Ausflug mit Hund zum Bötzsee und Fängersee

Ausflug mit Hund zum Bötzsee und Fängersee Ausflug mit Hund zum Bötzsee und Fängersee

 

Mein Buch – Ausflugsziele mit Hund:

Mein Buch - erhältlich bei amazon

Mein Buch – erhältlich bei amazon

Alle Infos rund um mein Buch findest du in diesem Beitrag.

Buch bei amazon kaufen

,

noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar